SPD Hemer

24.12.2016 in Ortsverein

Frohe Festtage

 
Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gesundes, friedvolles 2017
 

23.12.2016 in Ratsfraktion

Gemeinsamer Antrag von CDU, SPD und FDP zum Haushalt 2017

 

Sehr geehrter Herr Heilmann!
Der von Ihnen und Ihrer Verwaltung am 8. November in den Rat eingebrachte Haushaltsentwurf ist in den Fraktionen von CDU, SPD und FDP (mit interner und externer Unterstützung) intensiv beraten worden. Dabei haben alle drei Fraktionen unabhängig voneinander auch öffentlich ihre Ergebnisse vorgestellt.  In den dann folgenden HH Beratungen  in den Ausschüssen sind zu den als relevant identifizierten Punkten zahlreiche Nachfragen gestellt worden und konstruktive Diskussionsbeiträge gekommen. 

 

25.11.2016 in Arbeitsgemeinschaften

Die Zahl von häuslicher Gewalt nimmt zu

 
Anke Strehl, Vorsitzende der AsF

 Eigentlich ist es unvorstellbar aber in Deutschland erleben viele Frauen, aber auch Männer, häusliche Gewalt. Und die Zahl der Taten steigt von Jahr zu Jahr. 2015 waren es 104.000 Personen, die Opfer einer Straftat im häuslichen Umfeld waren. Das belegt die Auswertung der polizeilichen Kriminalstatistik für 2015, die vor kurzem unter anderem von Manuela Schwesig vorgestellt wurde.

Auch am Hilfetelefon, das bundeweit und rund um die Uhr unter 08000116016 zu erreichen ist, verzeichnet man einen dramatischen Anstieg von Hilfesuchenden. Hier können Betroffene Hilfe erhalten, sogar in 13 verschiedenen Sprachen.

Wichtig ist es auf jeden Fall das Schweigen zu brechen. Betroffene müssen ermutigt werden gegen ihre Peiniger vorzugehen, Unterstützung zu bekommen und so gestärkt werden.

Als Soforthilfe können sich betroffene Frauen auch direkt an das Frauenhaus wenden. Hier können sie jederzeit aufgenommen und betreut werden.

 

18.11.2016 in Stadtverband

Sozialer Wohnungsbau Thema bei der Mitgliederversammlung in Hemer

 

 

 

Bei der Mitgliederversammlung am vergangen Mittwoch in der Gaststätte „im Bräucken“ hat sich die SPD Hemer mit dem Thema sozialer Wohnungsbau beschäftigt. Der Vorsitzende Thomas Fischer freute sich, dass zu diesem wichitgen Thema viele Mitglieder den Weg in die Gaststätte gefunden hatten. 

 

Die heimische Landtagsabgeordnete Inge Blask referierte zu Beginn zum Thema Wohnungsbauoffensive und soziale Wohnraumförderung in NRW. „Sozialer Wohnungsbau und somit die Frage nach preiswertem Wohnraum ist selbstverständlich auch ein Thema in Hemer. In NRW werden fast 400.000 Wohnungen benötigt. Auch die Stadt Hemer benötigt Wohnungen, wie wir heute aus der Presse entnehmen konnten “, so Blask.

Außerdem zeigte sie verschiedene Förderprogramme auf, wie z. B. zur Mobilisierung von Bauland.

 

 

23.09.2016 in Ratsfraktion

Beantragung von Fördermitteln

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Heilmann,

 

die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hemer stellt hiermit folgenden Antrag:

 

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt Fördermittel aus dem Programm „Nachbarschaften stärken, miteinander im Quartier“ des Bundes für die Sundwiger Siedlung zu beantragen.  

 

 

Guck mal, wer da guckt:

Besucher:261017
Heute:7
Online:1
 

Unsere Landtagsabgeordnete

 

Mitmachen statt weggucken

Jetzt Mitglied werden

 

Für uns in Berlin

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für Hemer in Brüssel

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Neuigkeiten

17.01.2017 21:11 Oppermann: Wir hätten uns ein NPD-Verbot gewünscht
Thomas Oppermann bedauert die Entscheidung des Verfassungsgerichtes, die NPD nicht zu verbieten. Dennoch gewinnt er den Äußerungen des Gerichts Positives ab. Er äußert sich auch zur Sicherheitsdebatte und zum Brexit. Das Pressestatement auf spdfraktion.de als Videobeitrag

12.01.2017 20:39 Info der Woche: Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Kabinett beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit Die SPD stärkt die Rechte von Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Ministerin Manuela Schwesig hat den Widerstand von CDU und CSU im Kabinett überwunden und das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit durchgesetzt. Noch immer bekommen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger Lohn als Männer. Wer ungerecht bezahlt wird, kann künftig mehr

11.01.2017 20:27 SPD Fraktion: Mehr Gerechtigkeit im Fokus
SPD-Fraktion trifft sich zur Jahresauftaktklausur Ein handlungsfähiger Staat, der verlässlich für Sicherheit und mehr Gerechtigkeit sorgt – das ist zentrales Thema der turnusmäßigen Jahresauftaktklausur der SPD-Bundestagsfraktion. An diesem Donnerstag und Freitag kommen die sozialdemokratischen Abgeordneten im Berliner Reichstagsgebäude zusammen, um über die allgemeine politische Lage zu sprechen und ihre weiteren politischen Vorhaben zu beraten. Am

Ein Service von websozis.info