SPD Hemer

07.12.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Großes Interesse am Vortrag zum Thema Depressionen

 
von links nach rechts Anke Strehl, Heike Kreugel, Dr. Naciye Geyhan, Inge Blask MdL

Zum Vortrag „Depressionen - nicht nur ein Thema für Frauen“, hatte die AsF  (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) in Hemer eingeladen. Die Vorsitzende der AsF UB Märkischer Kreis sowie Hemer, Anke Strehl, konnte hierzu Dr. Naciye Geyhan (Fachärztin aus der Hans-Prinzhorn-Klinik in Hemer) als Referentin gewinnen und viele Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung gefolgt. Sehr erfreut war die AsF, dass auch einige Männer der Einladung gefolgt sind: „Schließlich sind wir für Gleichberechtigung“, so Anke Strehl.

 

 

 

21.11.2018 in Ratsfraktion

Instandsetzung des Springbrunnen im Friedenspark

 

Wir fordern die Instandsetzung des Springbrunnen im Friedenspark. Folgenden Antrag haben wir an die Verwaltung gestellt:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Hemer stellt hiermit folgenden Antrag:

Der Springbrunnen im Friedenspark wird im Jahr 2019 emeuert oder instandgesetzt. Die

erforderlichen Haushaltsmittel sind in den Haushaltsplan紐r 2019 einzustellen. Sofem Mittel

in der Finanzplanung ab 2020 eingeplant sind’Sind diese餌die Emeuerung oder

Instandsetzung auf 2019 vorzuziehen.

 

 

19.11.2018 in Landespolitik

Straßenausbeiträge für Hemer

 

Aus aktuellem Anlaß richtet die SPD Fraktion folgende Anfrage an die Verwaltung:

Straßenausbaubeiträge

Sehr geehrter Herr Bürgermeister

die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Hemer bittet um Beantwortung der folgenden Fragen:

Derzeit beschäftigt die Öffentlichkeit intensiv die Frage, ob die Straßenausbaubeiträge in NRW wegfallen und vom Land übernommen werden sollen. Entsprechende Initiativen gibt es von verschiedenen Organisationen und Parteien. Auch die SPD Fraktion im Landtag hat einen Antrag eingebracht, der das Ziel verfolgt, dass die von den Bürgerinnen und Bürgern zu leistenden Abgaben künftig vom Land finanziert werden sollen (ohne dass die damit verbundenen Aufwendungen den Kommunen an anderer Stelle - zum Beispiel beim GFG - wieder abgezogen werden).

 

 

 

 

 

22.10.2018 in Ortsverein

Mitgliederversammlung zum Thema Innenstadtentwicklung

 
Gern folgte der technische Beigeordnete Christian Schweitzer unserer Einladung

Zu einem Gedankenaustausch mit dem Thema Innenstadtentwicklung haben wir den technischen Beigeordneten Christian Schweitzer eingeladen.

Wie geht es mit der Hemeraner Innenstadt weiter? Wie können leerstehende Geschäfte verhindert oder wieder vermietet werden?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05.10.2018 in Stadtverband

Technischer Beigeordneter zu Gast bei der Mitgliederversammlung am 11.10.18

 

Am 11.10.2018 findet eine Mitgliederversammlung in der Gaststätte Stenner, Hönnetalstr. 226, statt. Um 19.30 Uhr erwarten wir den technischen Beigeordneten, Christian Schweitzer, der uns über die aktuellen Entwicklungen in der Innenstadt informieren wird. Wie sind die Antworten der Stadtentwicklung in Zeiten des Onlinehandels und des Aussterbens der Innenstädte? Nach dem Impulsvortrag von Herrn Schweitzer wollen wir hierüber diskutieren.

Gäste sind herzlich Willkommen!

 

Guck mal, wer da guckt:

Besucher:261017
Heute:88
Online:1
 

Mitmachen statt weggucken

Jetzt Mitglied werden

 

Für uns in Berlin

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für Hemer in Brüssel

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Neuigkeiten

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info