Header-Bild

SPD Hemer

Jusos

 

Hi und willkommen bei den Jusos. Wir gestalten unsere Umwelt.

  • Wolltest du nicht schon immer mal was verändern?
  • Ist dir deine Stadt zu öde und deine Schule könnte besser ausgestattet sein?
  • Hast du nicht auch manchmal das Gefühl, keinen Einfluss auf deine Zukunft nehmen zu können?

 

Bei uns kannst du das! Bring dich aktiv ein und setze deine Ideen um. Bei uns ist Politik nicht öde und unverständlich, denn wir kümmern uns auch um Themen, die die Jugend, und damit auch dich betreffen.
Hilf mit, die Welt so zu gestalten wie du sie gern hättest und beginn doch in deiner Stadt. Zudem kannst du bei uns auch viele nette Leute kennen lernen. Wir haben viel Spaß und gestalten noch dazu aktiv mit. Bring deine Stimme ein, denn nur wenn du dich beteiligst, wirst du auch gehört. Falls du Interesse hast, melde dich doch einfach mal bei uns, wir helfen gern und geben weitere Infos.

Du kannst uns auf vielen Wegen erreichen:

Facebook: https://www.facebook.com/jusohemer


E-Mail: maximilianstrehl@t-online.de


oder direkt bei SPD Hemer Kontakt :
 

Wir freuen uns auf dich!

Deine Jusos aus Hemer

Hier findest Du einige unserer Ziele !

Der Vorstand stellt sich vor:

Vorsitzender:                Maximilian Strehl

Stellvertreter:                Markus Sprenger, Niklas Rittinghaus

Internetbeauftragte:      Marlene Hugo

Pressesprecher:           Markus Sprenger 

Schriftführer:                 Niklas Rittinghaus

 

 

Guck mal, wer da guckt:

Besucher:261017
Heute:16
Online:1
 

Unsere Landtagsabgeordnete

www.inge-blask.de

 

 

Mitmachen statt weggucken

Jetzt Mitglied werden

 

Für uns in Berlin

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für Hemer in Brüssel

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Neuigkeiten

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info