Header-Bild

SPD Hemer

Hans-Dieter Knox

Wahlbezirk 20: Städtischer Kindergarten Birkenweg

Jahrgang 1958

Kontakt: Im Langenbruch 40, Hemer
Telefon: 61 937
Mail: d.knox[at]gmx.net

Beruf: Maschinenschlosser
Meine Hobbies: Fußball und meine Hunde

Ehrenamtliches Engagement:
Mitglied im Förderverein Löschgruppe Sundwig


Politischer Werdegang:
Sachkundiger Bürger im Sportausschuss

Drei kommunalpolitische Ziele:

  • Der Standort des Jugend und Kulturzentrum muss dauerhaft gesichert und erhalten bleiben.
  • Grundschulen sollen offene Ganztagsgrundschulen werden.
  • Förderung von Windkraftanlagen.

Mein Wunsch für Hemer: Wiederherstellung der Fußgängerzone

Wo könnte die Stadt im Haushalt noch Geld sparen? Im Bereich der Energienutzung.

Wo darf auf keinen Fall weiter gespart werden? Im Schulbereich

zurück zur: Kandidatenliste

zurück zur: Start-Seite

 
 

Guck mal, wer da guckt:

Besucher:261017
Heute:96
Online:1
 

Mitmachen statt weggucken

Jetzt Mitglied werden

 

Für uns in Berlin

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für Hemer in Brüssel

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Neuigkeiten

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info