Header-Bild

SPD Hemer

Markus Sprenger

Wahlbezirk 14/1 und 14/2 : Sundwig GmbH / Christliches Freizeitheim

Zur Person: Jahrgang 1985, ledig

Kontakt: Am Ballo 35, Hemer
Mail: ross-gellar@web.de

Beruf: staatlich anerkannter Erzieher und Momentan Studium der Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund

Hobbies / Interessen / Freizeitbeschäftigungen:
Borussia Dortmund, M
usikkonzertbesuche, Beisammensein
mit Freunden


Politische Funktionen bei den Jusos / inder SPD:

  • Juso Kassenwart und stellv. Vorsitzender
  • SPD Fraktionsmitglied,
  • stellv. Mitglied im Ausschuß für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr,  mit besonderem Interesse für Themen über Kinder und Jugendliche sowie Bildung

Warum ich bei den Jusos / in der SPD bin:

  • Ich bin der SPD, weil ich für eine soziale Gesellschaft bin. Bei der SPD und den Jusos kann ich diese aktiv mitgestalten.
  • Gemäß dem Motto: „Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.“ möchte ich auf der untersten politischen, der kommunalen, Ebene versuchen Veränderungen herbeizuführen.

Was mir politisch besonders wichtig ist: Kampf gegen Rechts, kostenlose Bildung für alle, generationsübergreifendes Miteinander. Besonders gut gefällt mir bei den Jusos und der SPD: Die Möglichkeit unser Leben vor Ort aktiv mtzugestalten.

zurück zur: Kandidatenliste

zurück zur: Start-Seite

zurück zur: zur Juso-Seite

 
 

Guck mal, wer da guckt:

Besucher:261017
Heute:90
Online:1
 

Mitmachen statt weggucken

Jetzt Mitglied werden

 

Für uns in Berlin

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für Hemer in Brüssel

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Neuigkeiten

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info