SPD Hemer

Ehrennadel der Stadt verliehen

Ratsfraktion

Ingo Olaf Schumacher wird mit der Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet

In der letzten Ratssitzung des Jahres ist es ein schöner Brauch geworden, dass die Ehrennadel der Stadt Hemer an verdiente Bürgerinnen und Bürger verliehen werden.

Neben Wolfgang Weinelt, Werner Fingerhut und Peter Klagges erhielt auch unser Fraktionsmitglied Ingo Olaf Schumacher die Ehrennadel.

 

Ingo Olaf Schumacher engagierte sich zunächst bei der „Initiative aufRECHT“ in Iserlohn und ab 2013 dann im Rahmen der gemeindeorientierten Sozialarbeit der Diakonie Ruhr-Mark in Hemer und hat bis heute insgesamt 574 Ratssuchende mit Geduld und Empathie betreut. Für diesen besonderen ehrenamtlichen Einsatz wurde ihm die Ehrennadel verliehen und die entsprechende Urkunde feierlich von Bürgermeister Michael Heilmann übergeben.

Anschließend durften sich die Geehrten in das goldene Buch der Stadt Hemer eintragen.

 

(Anke Strehl)

 
 

Guck mal, wer da guckt:

Besucher:261017
Heute:43
Online:1
 

Unsere Landtagsabgeordnete

www.inge-blask.de

 

 

Mitmachen statt weggucken

Jetzt Mitglied werden

 

Für uns in Berlin

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für Hemer in Brüssel

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Neuigkeiten

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info