Header-Bild

SPD Hemer

Stefanie Kißmer

Wahlbezirk 180: ev. Kindergarten Bredenbruch/Ihmerter Schule

Zur Person: Jahrgang 1976, verheiratet, Kommunalbeamtin 

Kontakt: Ihmerter Straße 300
Telefon: 96 91 35
Mail: Stefanie.Kissmer(at)gmx.de

Beruf: Verwaltungsjuristin

Ehrenamt:
ehrenamtliches Engagement in der SPD und in der Katholischen Kirche


Funktionen in der SPD:

Mitglied im Ortverein der SPD Hemer

Schriftführerin der ASF Hemer 

Politische Ämter:

  • SPD-Mitglied seit 1999,
  • sachkundige Bürgerin im Rat der Stadt Hemer,
  • Beisitzerin der ASF

Warum ich mich politisch, und zwar in der SPD engagiere:

  • Weil mir Chancengleichheit wichtig ist

  • Weil es nicht sein darf, dass in unserer Gesellschaft des Recht des Stärkeren bzw. des Reicheren gilt

  • Weil ich Probleme angepackt wissen will und nicht „für erledigt erklärt“

  • Weil man die Zukunft nicht mit den Antworten von gestern gestalten kann: Zukunft braucht den Willen und die Fähigkeit zu neuen Ideen und den Mut zu ihrer Umsetzung

zurück zur: Kandidatenliste

zurück zur: Start-Seite

zurück zur: AsF-Seite

 

 
 

Guck mal, wer da guckt:

Besucher:261017
Heute:82
Online:1
 

Unsere Landtagsabgeordnete

www.inge-blask.de

 

 

Mitmachen statt weggucken

Jetzt Mitglied werden

 

Für uns in Berlin

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für Hemer in Brüssel

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Neuigkeiten

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info